Euro Net News vom 02.12.01 nEAA - EuroNetNew - Erik Stuart

Erik Stuart
Internetkünstler-
Poet-
Lyriker

"Last uns Frieden sein!"

webmaster@erikstuart.de
Direkt zum Seiteninhalt

Euro Net News vom 02.12.01 nEAA

Erik Stuart
Herausgegeben von in News ·
ENN vom 01.12.01 nEAA: "Zeichen setzen!"

Die bevorstehende Adventszeit sollten die Menschen in Europa dafür nutzen, in Besinnlichkeit, Demut und Nächstenliebe gegen die Gewalt untereinander und den Hass gegen die Außerirdischen ein Zeichen zu setzen. Das betonen die Sprecher aller Religionen auf einer gemeinsamen Kundgebung in New Prag. Auch die neu in Deutschland gegründete Glaubensgemeinschaft der Dreieinigkeit (GdE) war auf Einladung vertreten. Als eines der größten Fehler wird die Verleihung des europäischen Buchpreises an Thea Flenshain gesehen. Ihr Buch „Der Rassismus der Außerirdischen“ kläre nicht auf und sei ein Werk voller Vorurteile und Aufforderungen zum Hass und Gewalt gegen alles Außerirdische

Anhänger Flenshains riefen im Internet zur Solidarität mit dem Autor auf.

PP.



© Erik Stuart 2018
Zurück zum Seiteninhalt